Sachsen-Wetter. Das Regionalwetter für Sachsen bringt in den nächsten Tagen wieder etwas Schnee, Frost und Glätte mit sich.

Am Samstag wechselnd bewölkt, in den Mittelgebirgen noch etwas Schnee, sonst weitgehend niederschlagsfrei. Temperaturen zwischen -3 und -1, im Bergland zwischen -6 und -3 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Sonntag wolkig. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen -5 und -8, im Bergland bis -10 Grad. Schwacher Wind.

Das Regionalwetter für Sachsen - Frost, Glätte, Schnee   Foto: MeiDresden.deDas Regionalwetter für Sachsen - Frost, Glätte, Schnee Foto: MeiDresden.de

Am Sonntag Sonne und Wolken. Niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen -4 bis -1, im Bergland zwischen -7 und -3 Grad. Schwacher Südostwind.

In der Nacht zum Montag von Westen Bewölkungsverdichtung, aber niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen -4 und -7 Grad. Schwachwindig.

Am Montag stark bewölkt, von Westen erst Schnee, später Regen. Dabei vorübergehend erhebliche Glätte. Temperaturanstieg auf 1 bis 3, im Bergland auf -2 bis 2 Grad. Mäßiger Westwind. In der Nacht zum Dienstag bedeckt. Zeitweise Regen, in den Kammlagen Schnee. Temperaturrückgang auf 3 bis 1, im Bergland auf 0 bis -2 Grad. Schwacher Südwestwind.

Das Regionalwetter für Sachsen - Frost, Glätte, Schnee   Foto: MeiDresden.deDas Regionalwetter für Sachsen - Frost, Glätte, Schnee Foto: MeiDresden.de

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Der Feed konnte nicht gefunden werden!