Dresden/ Sachsen. Die nächsten Tage bleiben weiterhin wechselhaft und kühl mit Schauern. Nachts leichter Frost.

Über den Britischen Inseln thront die "QUEEN" mit Macht und Stärke!
Der Einflussbereich des Hochs reicht dabei von Island im Norden bis in den westlichen Mittelmeerraum im Süden sowie vom Ostatlantik im Westen bis ins östliche Mitteleuropa im Osten. Einhergehend ist aus Wettersicht die Britische "QUEEN" auch für den Wettermix in Deutschland verantwortlich.

Während aber auf der Insel vielfach trockenes und sonniges Wetter vorherrscht, müssen wir und in Deutschland bei Zufuhr maritimer Polarluft tagsüber vielerorts mit einem leicht unbeständigen, zu Schauern neigendem Wettercharakter zufriedengeben. Da der Schwerpunkt des Hochs wie schon aufgezeigt westlich von Deutschland liegt, kann besagte Polarluft angesaugt und von Norden her ins Land geführt werden. Dies führt derzeit schließlich auch für deutlich unterkühlte Temperaturen. Tagsüber hat es die Temperatur schwer, zweistellig zu werden und nachts bleibt es zunächst weiter frostig.

Wetter - weiterhin wechselhaft und kühl mit einzelnen Niederschlägen  Foto:MeiDresden.deWetter - weiterhin wechselhaft und kühl mit einzelnen Niederschlägen Foto:MeiDresden.de

Die Aussichten für Sachsen

Am Donnerstag von Osten her Wolkenzunahme, östlich der Elbe am Nachmittag und am Abend etwas Regen, oberhalb 500 m Schneefall. Tageshöchsttemperatur 4 bis 7, im Bergland -1 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen, im Bergland einzelne starke Böen. In der Nacht zum Freitag wolkenverhangener Himmel, etwas Schneeregen und Schneefall, in der Leipziger Bucht meist trocken. Temperaturrückgang auf 2 bis -2, im Bergland bis -4 Grad. Schwacher Wind aus Nord.

Am Freitag bei bedecktem Himmel nur noch anfangs leichter Regen oder Schneeregen, oberhalb 400 m Schneefall, am Abend von Osten neuer Regen, oberhalb 600 m Schneefall. Maximal 7 bis 10, im Bergland 2 bis 6 Grad. Schwacher Nordostwind. In der Nacht zum Samstag bedeckt und etwas Regen, im höheren Bergland Schneefall. Minimal 3 bis 0 Grad. Schwachwindig.

Wetter - weiterhin wechselhaft und kühl mit einzelnen Niederschlägen Foto: MeiDresden.deWetter - weiterhin wechselhaft und kühl mit einzelnen Niederschlägen Foto: MeiDresden.de

Wer sich für eine erste Zwischenbilanz des Aprils bzw. des Frühlings interessiert, kann sich gerne auch das heutige Thema des Tages auf der Homepage des DWD zu Gute führen.

Quelle: Deutscher Wetterdienst