Dresden. Am Mittwochabend kam es im Alaunpark zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau (17).

Am Mittwochabend kam es im Alaunpark zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau (17).
Die 17-Jährige befand sich im Alaunpark, als sie von einem Unbekannten unvermittelt zu Boden gerissen wurde. Kurz darauf begann er sie zu entkleiden und berührte sie unsittlich. Als sich Passanten näherten, ließ er von der 17-Jährigen ab und flüchtete.

Der Täter war etwa 20 bis 30 Jahre alt, dunkelhäutig, mittelgroß und hatte schwarze kurze Haare. Bekleidet war er mit einem hellen T-Shirt sowie einer dunklen Hose.

Die Polizei fragt: Wer kennt die beschriebene Person? Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Insbesondere bitten die Beamten zwei Frauen, die dem Opfer zu Hilfe kamen, sich bei der Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Dresden